CROWD-PRODUCTION - Vintage-Winery-Stuttgart.de - Weingut zum Mitmachen

Direkt zum Seiteninhalt


Miteinander etwas (er)schaffen.


CROWD-PRODUCTION
Gemeinsam an etwas Besonderem mitwirken.
Bei uns kann jeder Teil der Vintage Winery Stuttgart Community werden, mitgestalten & mitwinzern und das Ergebnis am Ende mit nach Hause nehmen, um es mit Freunden zu teilen und zu genießen. Hier erfährst Du mehr über Wein und Weinanbau in der Region und das hautnah - nicht in schicken Vinotheken oder bei elitären Verkostungen.
Bedingt durch die historisch erhaltenen Steillagenterrassen unserer Weinberge in Rohracker ist Mensch statt Maschine gefragt. Da wir alle Arbeiten von Hand erledigen, gehen Weinbergarbeit und Informationsaustausch sprichwörtlich „Hand in Hand“.
„Crowd-Production“ haben wir das Phänomen getauft, bei dem sich jeder selbst bei der Weinproduktion mit einbringen kann! Die Crowd (Gemeinschaft) wächst beständig und packt voller Tatendrang regelmäßig mit an. Sei es beim Pflanzen neuer Rebstöcke, dem Kampf gegen die Brombeerranken oder der Traubenernte: Hier könnt Ihr an etwas Großem mitwirken – und wenn es nur der Erhalt von etwas Kleinem ist.
Kommt vorbei! Wir freuen uns auf jeden, der mitmacht und ein Teil von Vintage Winery Stuttgart wird.
VORSCHAU
Kommende Aktionen oder Events zur Mitarbeit und Mithilfe im Weinberg.
April & Mai
Durch das Felgen unter den Stöcken sorgen wir für Durchlüftung des Bodens, zudem wird dadurch Wasser
und Nährstoffkonkurrenz in der wichtigen Austriebphase der Reben vermindert. Mit dem Ausbrechen der überschüssigen Triebe wird eine „luftige“ Laubwand gewährleistet, die erheblichen Beitrag dazu leistet, dass die Trauben gesund bleiben. Außerdem reduzieren wir dadurch die Erträge stark. Du willst dabei sein? Aktuelle Termine findest Du hier [klicken].
Juni & Juli
Im Juni & Juli steht für uns das Heften der Triebe an. Dadurch schaffen wir Ordnung im Drahtrahmen und sorgen so für ein aufrechtes Wachstum sowie ausreichend Licht und Durchlüftung. Zudem entfernen wir die Blätter in der Traubenzone, damit die Trauben frei hängen, nach Regenschauern schnell abtrocknen und ausreichend Sonnenstrahlen abbekommen. Du willst dabei sein? Aktuelle Termine findest Du hier [klicken].
August
Die "Grüne Lese" oder auch das Ausdünnen stellt die letzte Qualitätssicherungsmaßnahme dar. So wird noch einmal entscheidend für Entlastung der Rebe gesorgt und dafür, dass die verbleibenden Trauben umso mehr Energie bekommen und ein großartiger Wein entstehen kann. Du willst dabei sein? Aktuelle Termine folgen...
Zurück zum Seiteninhalt